Ein Fachtag für Medienbildung

savethedate

Endlich ist es so weit … Dresden bekommt einen eigenen Fachtag zum Thema Medienbildung. Das Netzwerk Medienbildung Dresden (NMBD) hat diesen Fachtag ins Leben gerufen und in Zusammenarbeit aller Netzwerkmitglieder ist ein Konzept entstanden, dass Medienbildung mit zwei sehr wichtigen Themen in der Kinder- und Jugendhilfe und in der kulturellen Bildung verknüpft.

savethedateBeteiligungskonzepte und Sozialraumerkundung sind heute wichtige Konzepte, die aber ohne Medien fast gar nicht mehr funktionieren. Kinder und Jugendliche eignen sich soziale Räume ganz oft über mediale Zugänge an oder verknüpfen diese mit schon gemachten Erfahrungen. Und auch virtuelle Räume sind Räume, welche erkundet werden wollen.

Da die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen immer mehr medial durchdrungen wird, lassen sich Beteiligungsstrategien natürlich nicht nur in der Welt ohne Medien umsetzen. Wollen wir Kinder und Jugendlichen Gehör schenken und ihre Meinung für verschiedene Vorgänge abholen, sind mediale Beteiligungskonzepte notwendig.

Dieser Fachtag wird durch zwei Diskursleiter_innen begleitet, die beide mit beiden Beinen in der Beteiligungs- oder Sozialraumarbeit stehen und mit ihrem praktischen Wissen und gemachten Erfahrungen eine große inhaltliche Bereicherung darstellen.

Wir freuen uns ein Teil des Netzwerkes und ein Teil des Fachtags zu sein und laden gern alle Interessierten dazu ein. Die Fachtagsbeschreibung findet sich auf der Homepage des NMBD und auch die Anmeldung ist ganz leicht über ein Formular möglich.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: